1. Anglerprüfung 2017 in Doberlug – Kirchhain
Die Prüfung findet am Sonnabend, dem 4. März 2017 im Stadthaus;
Poststraße 6a um 9:00 Uhr statt. Der schriftliche Antrag auf Zulassung zur
Prüfung ist vollständig ausgefüllt bis zum 28. Februar 2017 bei der zur
Prüfung zuständigen Stelle:

Wolfgang Mittelstädt
Straße der Jugend 4
03253 Schönborn

einzureichen. Die gesetzlich festgelegte Prüfungsgebühr von 25,00 € ist bei
Abgabe des Antrages bar zu entrichten, oder zur Überweisung der
Prüfungsgebühr die Bankverbindung per E-Mail anfordern.
Antragsformulare sind bei Wolfgang Mittelstädt, in den Angelsportgeschäften
in Finsterwalde und Doberlug – Kirchhain sowie im Internet unter
www.anglerverein-troebitz.de erhältlich. Zur Prüfung ist ein amtlicher
Lichtbildausweis zur Legitimation mitzubringen. Wer die Prüfung bestanden
hat bekommt ein Prüfungszeugnis, welches die Grundlage zur Erteilung
eines Fischereischeines durch die untere Fischereibehörde darstellt.
Zur Prüfung werden Bewerber nicht zugelassen, wenn:
1. die Antragsunterlagen nicht vollständig oder nicht rechtzeitig vorliegen,
2. sie das 14. Lebensjahr vor Beginn der Prüfung noch nicht vollendet haben,
3. Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass Versagungsgründe nach § 20
Abs. 2 des Fischereigesetzes für das Land Brandenburg vorliegen,
4. sie entmündigt sind.
Wird ein Bewerber zur Prüfung nicht zugelassen, erhält er einen schriftlichen
Bescheid. Wer keinen Bescheid erhält, für den ist der oben genannter Ort
und die Zeit verbindlich.

Info Tel. 0160 99074845 oder
Anglerverein@web.de
Wolfgang Mittelstädt
Vorsitzender Prüfungskommission